Unser Ansatz

neuroCare vereint Experten aus verschiedenen wissenschaftlichen, psychologischen und medizinischen Fachrichtungen. Der entscheidende Unterschied zwischen unserer Arbeit und herkömmlichen Therapiemethoden ist die Integration von wissenschaftlich geprüften Neuromodulationstechnologien und der Arbeit des Therapeuten, die sich synergetisch unterstützen.

Psychotherapie

Die Psychotherapie ist ein professionelles Verfahren zu Behandlung psychischer Störungen mit Krankheitswert.

Erfahren Sie mehr


rTMS mit Psychotherapie

Bei neuroCare wird die rTMS-Behandlung mit einer Psychotherapie kombiniert.

Erfahren Sie mehr


Neurofeedback

Neurofeedback ist eine spezifische Behandlungsmethode für die Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung (ADHS), die bei Kindern, Jugendlichen und Erwaschen eingesetzt werden kann.

Erfahren Sie mehr



Schlafprofilanalyse mittels Aktigraphie

Eine Schlafprofilanalyse ermöglicht tiefere Einblicke in das individuelle Schlaf- und Wachverhalten und potentielle Störfaktoren eines gesunden Schlafs.

Erfahren Sie mehr


qEEG-Messungen

Das quantitative-EEG ist eine Messmethode, um individuelle Gehirnaktivitätsmuster in Form von sogenannten “Brainmaps“ sichtbar zu machen.

Erfahren Sie mehr


Lichttherapie

Die Lichttherapie stellt eine effektive Ergänzung zur Therapie saisonal-abhängiger-Depressionen (SAD) dar, um die Reduktion depressiver Symptome zu fördern.

Erfahren Sie mehr


Sind Sie an alternativen Behandlungsverfahren interessiert?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen.




Logo_neuroCare_bunt_Poster_vector_white

Das neuroCare Therapiezentrum München bietet seit 2016 neben der psychotherapeutischen Grundversorgung, personalisierte Therapieverfahren mit modernster Neuromodulationtechnologie in den Bereichen Neurofeedback bei ADHS und rTMS als Zusatzverfahren bei Depressionen und Zwangsstörungen an. Das Therapieangebot richtet sich sowohl an Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene.

www.neurocare-therapiezentren.de

Copyright neuroCare Group GmbH 2019